Podcast-Interview zu Social Media und digitale Kommunikation

Digitales Marketing, Soziale Netzwerke und der Umgang mit diesen Plattformen (ok, und Whisky) sind die Themen des Podcast-Interviews in dem ich als Gesprächspartner mit Michael Lorenz “Miteinander reden”-Podcast im Sommer 2018 war.

Wir plaudern in den rund 50 Minuten über alles Mögliche. Sprechen über meine Sicht auf Netzwerke wie Instagram, Facebook und Co. und das hier oft eine recht positive Darstellung erfolgt und wie Menschen damit umgehen, wie Unternehmen Social Media nutzen und nutzen können und vieles mehr. Die Entwicklung des Internets von den frühen Anfängen meiner Zeit, über Plattformen und Dienste wie AOL bis hin zur aktuellen und zukünftigen Ausrichtung sind natürlich ebenfalls ein Thema. Die Kommunikation über WhatsApp und warum ich einige Jahre damit ausgesetzt habe, warum mich das Thema der sozialen Netzwerke ab und an richtig nervt oder warum ich Unternehmen, die Likes als Erfolgsindikatoren oder KPIs verstehen, rate, sich mal gescheit mit den Themen Marketing und Social Media auseinander zu setzen erfahrt ihr in dieser Folge.

Was ich aus dem Interview gelernt habe: Ich möchte mehr davon – die Pläne sind noch nicht ganz ausgereift, aber ich denke darüber nach einen eigenen Podcast zu machen. Mal schauen. Die Themen Digitale Kommunikation, Social Media und Online Marketing geben eine Menge her – vielleicht widme ich mich diesem Projekt ja mal.

Zur Podcast-Folge und ein paar persönlichen Fragen auf der Podcast-Projekt-Seite: zur Folge

Zu Michael Lorenz Unternehmensseite KUNDENFOKKUSSIERT

Share

Thorsten Ising ist Berater für Online- und Social Media Marketing, Digitale Kommunikation und eCommerce. Als Experte steht er als Fachgutachter (Bücher), Blogger, Kolumnist, Dozent an diversen Bildungseinrichtungen vielfältig zur Verfügung. Er hält Vorträge, Seminar und Workshops zu vielen Themen im Gesamtbereich digitale Kommunikation und Social Media und berät Unternehmen, Organisationen und Menschen zur erfolgreichen Nutzung von Kanälen und Strategien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.