+49 151 122 92 731
Wir beraten auch virtuell per Skype / Google Hangout oder TeamViewer KONTAKT!

Virtuelle Beratung

Neben der klassischen telefonischen Beratung biete ich Ihnen die Möglichkeit der virtuellen Beratung an. Die digitale Vernetzung der Medien macht es möglich, dass viele Kundendienste mittlerweile über das Internet angeboten werden können. Videochats wie Skype und oder Instant Messaging-Dienste sind Kommunikations-Tools, die es uns möglich machen, Sie bei Bedarf schnell und virtuell über das Internet zu beraten – also quasi Kundenberatung 4.0.

Kundenberatung 4.0

Gerne berate und unterstütze ich Unternehmen und Institutionen aus verschiedensten Bereichen, Branchen oder Kerngebieten sowie auch Städte und Gemeinden bei der Planung und Umsetzung ihres Social Media Marketings, im Bereich Online Marketing oder der digitalen Kommunikation.

Diese Unterstützung biete ich nicht für regionale Unternehmen aus Ostwestfalen-Lippe (OWL) wie z.B. Paderborn, Bielefeld, Herford oder Detmold an. Wir schaffen das bundes- und europaweit.

Nehmen Sie Kontakt auf

  • flexible, ortsunabhängige Beratung
  • Erreichbarkeit in dringenden Fällen
  • direkte und individuelle Interaktion
  • Zugriff auf mein Expertenwissen
  • Ressourcenersparnis

Das sagen Kunden

Thorsten Ising versteht es sowohl, Social Media Marketing in der Theorie verständlich zu erklären, als auch vor Ort mit seinem Wissen und Erfahrungen Vertragspartner zu überzeugen.

Wilfried Klöpping Der Schottlandberater - www.schottlandberater.de 8. Februar 2019

Mein Mann und ich waren bei Ihrer Social-Media-Schulung in Lüdge dabei.

Es war total spannend, welche Möglichkeiten Social Media für unsere Firma bereit hält. Sie haben anschaulich, unterhaltsam und sehr informativ berichtet. Danke, für den Input!

Susanne und Lutz Strowick Optiker Strowick 8. Februar 2019

Ein Social Media Experte par excellence der sein Wissen auch noch in einer klaren und verständlichen Art vermittelt und dabei nie mit den Beinen den Boden verlässt. Jeder Vortrag von ihm bringt den Teilnehmer weiter voran. Daumen hoch und weiter so 🙂

Ralf Keller 8. Februar 2019