thorsten bereal

Kennt Ihr BeReal? Bei den ganzen Fakes durch Filter, aufwendigen Posen und Co. auf Instagram, möchte BeReal nicht mitmachen und setzt auf einen ganz witzigen Ansatz.

Die App gibt uns Nutzenden pro Tag zwei Minuten Zeit ein Foto zu machen und mit unserem Netzwerk zu teilen. Allen Nutzern zur gleichen Zeit. Eine Benachrichtigung auf dem Smartphone und die zwei Minuten laufen. Keine Bearbeitung, keine Filter – und das besondere: das fertige Bild wird immer aus zwei Fotos gebildet.

Richtig gelesen: zwei Fotos, denn, es wird ein Foto mit der Frontkamera und eines mit der Kamera auf der Rückseite aufgenommen. Wir können lediglich wählen, welches Bild in der Großaufnahme erscheinen soll und welches als kleines Bild auf das andere gelegt wird.

Der Ansatz ist klar: Aufnahmen aus und in der realen Umgebung, in der wir uns befinden. Keine Zeit für lange Vorbereitung, keine aufwendige Gestaltung der Umgebung, keine Bearbeitung des Schnappschusses mit Filtern.

Die App ist kostenlos.

Zusammenfassung in Stichpunkten:

  • Es gibt eine Benachrichtigung pro Tag und Nutzende haben dann nur zwei Minuten Zeit, ein Bild zu machen und mit dem Netzwerk zu teilen.
  • Alle Menschen posten exakt zur gleichen Zeit
  • Es wird immer ein Bild von beiden Kameras gemacht und geteilt – Frontkamera und Back-Kamera
  • Bei der Registrierung abgefragt: Name, Geburtsdatum, Telefonnummer
  • Freischaltung: nach Bestätigungscode ans Smartphone
  • Benutzername (später änderbar, ebenso Profilbild)
  • Kontaktdatenabgleich (ohne Speichern auf den Servern) möglich, Überspringen auch
  • Benachrichtigungen kann man aktiven, muss man aber nicht (was bei dieser App natürlich Quatsch wäre, denn man hat nach der Benachrichtigung nur die zwei Minuten Zeit ein Bild machen und zu posten)

Wer sich mit mir vernetzen möchtet, findet mich unter https://bere.al/thorstenising